Frédéric Rabold Crew

06.12.2024 - 20:30 Uhr - PODIUM

Foto Marco Schilling

Frédéric Rabold Crew 2024 - eine Legende wird 80

Wenn Frédéric Rabold seine Trompete nimmt und seine Zuhörer mit jugendlich-frischem virtuosem Spiel verzaubert, fällt es schwer zu glauben, dass dieses Urgestein der schwäbischen Jazzszene dieses Jahr 80 Jahre alt wird. Seit fast 60 Jahren prägt er die Musiklandschaft Baden-Württembergs und weit darüber hinaus. Als Komponist und Bandleader hat er seit den 1960-er-Jahren zahlreiche Bands der unterschiedlichsten Genres ins Leben gerufen. Etliche Musiker aus der „Talentschmiede“ Rabold haben sich zwischenzeitlich selbst als Bandleader, Komponisten, Musikprofessoren und Preisträger einen Namen gemacht.

Eine Formation allerdings zieht sich wie ein roter Faden durch Rabolds Werdegang: Die Frédéric Rabold Crew. Erstmals 1968 gegründet hat er bis zum heutigen Tag diese Gruppe immer wieder neu erfunden.

Neben Frédéric Rabold ist aus der Urzeit der „Crew“ nur noch Fritz Heieck am Bass dabei. Die Bläsersektion wird komplettiert durch die Saxofonistin Regina Büchner. Die Sängerin Gisela Hafner bringt sich mit ihrer Stimme wie ein Instrument in den Satz ein. Am Klavier sitzt Jörg Büchler, ein äußerst kreativer Pianist, der seine Mitmusiker immer wieder mit originellen und oft humorvollen Einlagen überrascht. Als Schlagzeuger konnte man dieses Jahr Michael Kersting gewinnen, der nach vielen Jahren in Berlin und Spanien wieder den Weg in die schwäbische Heimat gefunden hat.

Die Musik der „Crew“ bedient sich nach wie vor aller Stilarten die der Jazz im Laufe der Jahrzehnte hervorgebracht hat. Lediglich die ganz „wilden“ Free-Eskapaden der 1970-er-Jahre sind dem Geist der Zeit folgend doch deutlich zurückgegangen, ohne jedoch auf vereinzelte Elemente der Avantgarde gänzlich zu verzichten. Die Stücke stammen alle aus der Feder von Frédéric Rabold, der, wenn er nicht gerade Trompete spielt, immer noch unermüdlich neue musikalische Ideen zu Papier bringt

Besetzung:
Frédéric Rabold (tp, flh)
Gisela Hafner (voc)
Regina Büchner (saxes)
Jörg Büchler (p)
Fritz Heieck (b)
Michael Kersting (dr)

[mehr]

Eintrittspreise

Eintrittspreis

15,00 €

Ermäßigter Eintrittspreis
für Schüler, Studenten, Rentner und
Behinderte mit entsprechendem Ausweis

8,00 €

Mitglieder des JazzClubs

freier Eintritt (Mitglied werden)

Termin und Veranstaltungsort

Download Kalenderdatei

Freitag, 06. Dezember 2024
Einlass 19:30 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr

PODIUM in der Musikhalle am Bahnhof
Bahnhofstr. 19
71638 Ludwigsburg

JC Klein

« Zurück Weiter »

Kultur Sommer

Unsere Konzerte im Podium beginnen um 20:30 Uhr.
Einlass ist ab 19:30 Uhr.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise für der Kartenverkauf und Reservierung.

Programmkalender

Juli 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
       
August 2024
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
       

Jonas Sorgenfrei Quartett

Mehr erfahren

FOUR Again!

Mehr erfahren

MXDMCN The New Organ Trio

Mehr erfahren

Claudia Carbo

Mehr erfahren

Duo Eigenart

Mehr erfahren

Sunny Side Up

Mehr erfahren

Martin Keller Quintett

Mehr erfahren

Dukes‘ Jazzquartett

Mehr erfahren

Gefördert von der Stadt Ludwigsburg

Gefördert vom Land Baden-Württemberg

Gefördert von der Bundesregierung

Mitglied

Mitglied

Link

Impressum | Datenschutzerklärung