Session - Test the Jazz 51

Freitag, 24.05.2019 - 21:00 Uhr - PODIUM

Immer wieder spannend – die Jam-Sessions im Podium der Musikhalle. Jazzer aus der Region jammen zusammen – ob Duo oder volle Bühne, ob Anfänger, Fortgeschrittene oder alte Jazz-Hasen. Jeder kann ungezwungen mitmachen oder einfach nur zuhören. Die Sessions im Jazzclub genießen seit Jahren einen guten Ruf und sind mit Sicherheit eine der spannendsten Arten, Live-Jazz zu erleben. Eine tolle Atmosphäre, super Sound, viel Spaß.

Thomas Schaefer hat wieder ausgesuchte Musiker eingeladen, die den Sound der Sessions mit ihrem persönlichen Stil färben und zu Beginn ein kurzes Set als Band spielen werden.

Stephanie Zimmermann studierte Jazzklavier bei Olaf Polziehn, Rainer Böhm und Hubert Nuss. Als Mitglied diverser Jazzformationen konnte sie internationale Konzert- und Wettbewerbserfahrung sammeln. Zahlreiche Tourneen und Auftritte führten sie u.a. nach Polen, Tschechien, Kroatien, Frankreich, Spanien, Italien, Rumänien, die Schweiz und die Slowakei. Zuletzt erhielt sie den Steinway & Sons Jazz Förderpreis 2017. Ihr Debütalbum „The Same, But Different“ erschien 2018 bei Unit Records.

Eberhard Budziat, Komponist und Jazzposaunist, war Stipendiat an der renommierten University in Denton /TX USA. Eberhard Budziat ist als Berufsmusiker in der süddeutschen Jazzszene unterwegs, sowie auch im E-und U-Musikbereich involviert. Durch seine stilistische Offenheit hat sich im Lauf der Jahre ein enorm breites Tätigkeitsfeld ergeben. Seine Begeisterung und kreative Leidenschaft, die sich sowohl im Spiel und seinen Kompositionen ausdrückt, machen ihn zu einem Allround-Musiker mit großer Experimentierfreude.

Mit dem Kontrabass verschmolzen erleben die Zuhörer Judith Goldbach. Schon früh begeisterte sie sich für und an Musik. Im Alter von 7 Jahren begann sie mit Instrumentalunterricht an Klavier, Gitarre, später dann E-Gitarre und E-Bass. Nach dem Abitur unplugged weiter: sie entdeckte ihre Leidenschaft zum Jazz und zum Kontrabass. Zunächst nahm sie Unterricht bei Karoline Höfler, zwei Jahre später begann sie ihr Studium an der staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Mannheim bei Prof. Thomas Stabenow. Die ganze Bandbreite ihres musikalischen Könnens lässt sie in eigenen Projekten und zusammen mit Bigbands und Jazzensembles erklingen. Die Presse beschreibt ihr Spiel als „kraftvoll-gravitätisch und klangbewusst“.

Thomas Schaefer studierte Schlagzeug (Klassik) in Stuttgart und war danach in Symphonie-orchestern, Ensembles für zeitgenössische Musik und verschiedensten Bands wie Beja Brasil, Round Midnight oder How about us aktiv. Viele Jahre war es als Musikproduzent für das Ludwigsburger Horrorladen-Team tätig.

Eintrittspreise

Eintrittspreis

15,00 €

Ermäßigter Eintrittspreis
für Schüler, Studenten, Rentner und
Behinderte mit entsprechendem Ausweis

8,00 €

Mitglieder des JazzClubs

freier Eintritt (Mitglied werden)

Termin und Veranstaltungsort

Freitag, 24. Mai 2019
Einlass 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr

PODIUM in der Musikhalle am Bahnhof
Bahnhofstr. 19
71638 Ludwigsburg

JC Klein

« Zurück Weiter »

Programmkalender

Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
       
Juni 2019
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
       

Ernest and the Hemingways

Mehr erfahren

Mario Fadani Trio

Mehr erfahren

Moi Et Les Autres

Mehr erfahren

Alexandra Lehmler Quartett - Studiokonzert

Mehr erfahren

Session - Test the Jazz 51

Mehr erfahren

Werner Acker Roots Quartett

Mehr erfahren

Claudia Carbo

Mehr erfahren

Philipp Weiss & Walter Lang

Mehr erfahren

Gisela Hafner & Band

Mehr erfahren

Impressum | Datenschutzerklärung