Music got Rhythm

Ludwigsburger Jazztage 2018

Montag, 19.11.2018 und Dienstag, 20.11.2018 - 11:00 Uhr - Karlskaserne - Kleine Bühne

Foto Dieter Reinmüller

„Music got Rhythm – Das Jahrhundert des Jazz“

mit dem Jörn Baehr – Oktett

Der Jazz eroberte in den 1920ern die Welt im Sturm: das erste Pop-Phänomen.

Music got Rhythm ist eine inhaltliche Weiterführung von „The Jazzhistory“ im Rahmen von „School goes Jazzclub“. Auch dieses Programm beleuchtet die wichtigsten historischen Aspekte: Freiheit, Demokratie und Jazz sind untrennbar. In dem 90min Musikprogramm werden alle wichtigen Stationen und Entwicklungen des Jazz im jeweiligen gesellschaftlichen Kontext präsentiert.

Eine jugendgerechte Moderation, Interaktionen und Partizipationsangebote machen dieses pädagogische Konzert kurzweilig und elementar erlebbar. Bei einer Reise durch 100 Jahre Jazzmusik und ihre Wurzeln unterhalten acht Jazzmusikern die Zuhörer von morgen auf höchst spannende und anregende Weise.

Für alle Jugendlichen ab 12 Jahren und Schulklassen, die sich im Musikunterricht mit dem Thema Jazz befassen.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der „Junge Bühne“ Ludwigsburg.

Eintrittspreise

Eintrittspreis

8,00 €

Ermäßigter Eintrittspreis
für Kinder und Jugendliche

6,00 €

Termin und Veranstaltungsort

Montag, 19. November 2018
Dienstag
, 20. November 2018
Beginn 10:00 Uhr

Karlskaserne - Kleine Bühne
Hindenburgstraße 29
71638 Ludwigsburg

« Zurück Weiter »

Programmkalender

Oktober 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
       
November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
       

Phone B Trio in New Orleans

Mehr erfahren

Session - Test the Jazz 49

Mehr erfahren

SIRIUS QUARTET - STUDIOKONZERT

Mehr erfahren

Ferenc und Magnus Mehl Quartett

Mehr erfahren

Playground Quartett

Mehr erfahren

FRANK ROBERSCHEUTEN HIPTETT

Mehr erfahren

IPANEMA BEACH HOTEL FEAT. PAULINHO LÊMOS

Mehr erfahren

Musik got Rhythm

Mehr erfahren

Musik got Rhythm

Mehr erfahren

Ignaz Netzer - Christian Rannenberg

Mehr erfahren

Black Project

Mehr erfahren

Emil Mangelsdorff Quartett

Mehr erfahren

Impressum | Datenschutzerklärung